Kontakt
Zahnarzt München, Zahnarztpraxis Dr. Kolling

Invisalign® München – für gerade Zähne

Sie sind mit der Stellung Ihrer Zähne nicht zufrieden und wünschen sich ein ebenmäßiges Lächeln? Mit den durchsichtigen Schienen („Aligner“) zur Stellungskorrektur der Zähne geht dies so gut wie unsichtbar und dauert meist nur wenige Monate. Für Erwachsene (und auch Jugendliche) sind solche Schienen heute gängige Alternativen zur festen Zahnspange. Wir arbeiten mit den transparenten Zahnschienen von Invisalign®, einer amerikanischen Firma, die weltweit bereits mehr als 10 Millionen Menschen behandelt hat. Wir bieten die Behandlung mit den kaum sichtbaren Alignern in unserer Praxis in München an.

Transparente Zahnschienen von Invisalign®, München

Vorteile der Zahnkorrektur mit Invisalign®

  • Die Zahnschienen sind auf den Zähnen kaum zu erkennen. Sie sind sehr dünn und passgenau gefertigt.
  • Zum Essen, Trinken, für die Zahnpflege oder für wichtige Termine und Anlässe können Sie die Aligner jederzeit herausnehmen.
  • Die Schienen sind metallfrei, Unverträglichkeiten oder ein Allergierisiko sind daher sehr selten
  • Sie benötigen nur einzelne kurze Termine in unserer Praxis und die gesamte Behandlung ist in der Regel innerhalb weniger Monate abgeschlossen.
  • Die Behandlung ist sehr gut planbar und vorhersagbar.

Sehen Sie Ihr „neues Lächeln“ schon vor der Behandlung

Zunächst beraten wir Sie unverbindlich und stellen fest, ob eine erfolgversprechende Behandlung mit Invisalign® bei Ihnen möglich ist. Anschließend fertigen wir Abdrücke bzw. digitale Intraoralscans und Fotos Ihrer Zähne an. Damit erstellt Invisalign eine 3D-Simulation („ClinCheck“), die Ihnen zeigt, wie Ihre Zähne am Ende der kieferorthopädischen Behandlung aussehen können. So können wir Ihnen schon vor Behandlungsbeginn zeigen, wie Ihr „neues Lächeln“ voraussichtlich aussehen wird. Gemeinsam besprechen wir dann das Ergebnis und Sie erhalten detaillierte Informationen zu Ablauf, Dauer und Kosten der Behandlung. Die individuelle Schienenanfertigung kann daraufhin starten.

Das Behandlungsprinzip beruht darauf, dass die Zähne schrittweise in die gewünschte Endposition bewegt werden. Dazu kommen nacheinander unterschiedliche Zahnschienen zum Einsatz. Die dünnen Aligner üben sanften Druck auf die Zähne aus. Jedes einzelne Behandlungsintervall umfasst etwa zehn Tage. Den Schienenwechsel führen Sie selbstständig aus, der Therapiefortschritt wird in mehrwöchigen Abständen von unseren Behandlern regelmäßig überprüft.

Für Invisalign® zertifizierte Praxis

Sind Sie Patient der Zahnarztpraxis Dr. Kolling, können Sie für Ihr neues strahlendes Lächeln in unserer für Invisalign® zertifizierten Praxis bleiben. Einen Kieferorthopäden müssen Sie nicht konsultieren. Die Behandlung findet ausschließlich durch unsere Behandler statt.

Wer übernimmt die Kosten für die Behandlung?

Die Kosten für die Schienenbehandlung werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Manche privaten Krankenversicherungen jedoch übernehmen die Kosten, wenn diese zahnmedizinisch indiziert ist. Gerne unterstützen wir Sie mit Ihrer Anfrage bei der Krankenkasse zu einer möglichen Kostenübernahme.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin! Wir beraten Sie über die Zahnkorrektur mit transparenten Zahnschienen.